Die meisten guten Dinge haben ihren Preis, und Lasttests sind nicht anders. Lassen Sie sich nicht von den Vorlaufkosten für Auslastungstests abschrecken. Lasttests ermöglichen es Ihnen, Ihren Nutzern die beste Website und Erfahrung zu bieten, was sich auf lange Sicht auszahlt und Ihr Unternehmen unterstützt.

Jeder kostenlose Lasttestdienst hat seine Grenzen. In der Regel konzentrieren sich kostenlose und Open-Source-Auslastungstestdienste auf eine Reihe von Kriterien, die Ihre Fähigkeit zum ordnungsgemäßen Auslastungstest einschränken. Mit einem „kostenlosen“ Auslastungstesttool haben Sie beispielsweise möglicherweise nur Zugriff auf eine kleine Anzahl virtueller Benutzer, oder Sie können nur einen kurzen Test oder gar nicht viele Tests ausführen. Möglicherweise sind Sie auf einen einzelnen geografischen Standort, Browser oder Gerätetyp beschränkt. Ihre Berichte bleiben möglicherweise auch nur für kurze Zeit online, wenn Sie einen kostenlosen Dienst nutzen.

Ein kostenpflichtiger Dienst wie unserer bei LoadView hingegen wird hinsichtlich der genannten Kriterien völlig uneingeschränkt sein. Sie können Auslastungstests ohne Einschränkungen durchführen und echte Benutzer und Browser von einer Vielzahl von Gerätetypen und geografischen Standorten aus simulieren. LoadView hilft Ihnen, sich auf das Wesentliche bei Lasttests zu konzentrieren, sodass Sie Zeit und Mühe sparen und Ihre Energie stattdessen effektiven Lasttests und -entwicklungen widmen können, die auf den Erkenntnissen unserer leistungsstarken Berichtstools basieren.

In diesem Artikel betrachten wir einige der beliebtesten kostenlosen Lasttesttools und vergleichen sie mit LoadView. Wir werden uns auch die Kriterien ansehen, die Sie bei der Auswahl des richtigen Lasttesttools für Ihr Unternehmen berücksichtigen müssen, damit Sie mit der Erstellung einer effektiven Lastteststrategie beginnen können, die zu umsetzbaren Erkenntnissen für die aktuelle und zukünftige Entwicklung Ihrer Website führt. Hier sind einige Kriterien, die bei der Beschaffung von Auslastungstesttools zu berücksichtigen sind.

Lasttest-Tool

Kriterien für die Auswahl des richtigen Lasttesttools

Die Webentwicklung ist ein fortlaufender Prozess mit regelmäßigen Änderungen und Verbesserungen sowohl am Front- als auch am Backend von Websites. Mit jeder neuen Iteration Ihrer Website können Funktionen hinzugefügt, entfernt, aktualisiert oder angepasst werden, und jede Änderung an Ihrer Website kann sich auf die Leistung Ihrer Website für Benutzer auswirken.

Wenn Sie nach einem Auslastungstesttool suchen, sollten Sie diese Faktoren untersuchen, bevor Sie eine Entscheidung treffen:

 

Leichtigkeit

Die meisten Menschen priorisieren Benutzerfreundlichkeit. Ihre Bereitschaft, die Stunden zu investieren, um beispielsweise eine neue Methodik oder eine neue Programmiersprache zu erlernen, wird Ihre Entscheidung beeinflussen. Viele möchten nur die Lernkurve überspringen, um ein Belastungstest-Tool zu finden, das nicht viel Aufwand beim Training erfordert. Dies gibt ihnen mehr Zeit, neue Skripte auszuprobieren und eine Reihe neuer Szenarien auszuprobieren. Ein Tool, das eine steile Lernkurve hat, wird den Prozess jedoch verlangsamen.

 

Realität von Szenarien

Je näher ein Lasttest-Tool mit seinen Funktionen der Realität kommen kann, desto genauer sind die Ergebnisse. Viele Lasttest-Tools ermöglichen es Ihnen, nur mit Headless-Browsern zu testen, die für einen echten Benutzer keine Relevanz haben. LoadView hat ein One-up, weil es die Möglichkeit bietet, mit echten Browsern zu testen und so echtes Benutzerverhalten zu emulieren.

 

Unterstützung

Die meisten Menschen, die Open-Source-Lasttesttools verwenden, stellen fest, dass ihnen die Hände gebunden sind, wenn es um Support geht. Das liegt daran, dass Ressourcen für sie online nur begrenzt verfügbar sind. Antworten brauchen Zeit, um vorbeizukommen. Das erstklassige Online-Support-System von LoadView entlastet Sie von der Notwendigkeit, den gesamten Prozess selbst durchzuführen.

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wo Sie entlang der Matrix sitzen, können Sie den nächsten Schritt machen: die Auswahl eines Lasttesttools.

 

Open-Source-Auslastungstesttools: Eine Analyse

Open-Source-Tools ziehen Benutzer an, weil sie kostenlos zu sein scheinen, und einige Power-User werden von der Möglichkeit angezogen, Open-Source-Code direkt zu ändern. Es ist jedoch wichtig, die zahlreichen Vorteile eines kostenpflichtigen Lasttesttools wie unseres bei LoadView zu berücksichtigen.

Unsere Plattform verfügt über die Tools, die ernsthafte Entwickler benötigen, um eine Vielzahl von Simulationen zu erstellen, die dem realen Benutzerverhalten in wenigen Minuten entsprechen, ohne dass komplizierte Codierung oder Skripterstellung erforderlich ist. Die eingesparte Entwicklerzeit führt zu Kosteneinsparungen, die wahrscheinlich jede „kostenlose“ Lasttestoption bei weitem überwiegen.

Komplexe Tests sind mit Open-Source-Tools ohne viel Zeit und Fachwissen nicht möglich. Mit vielen Open-Source-Tools ist es praktisch unmöglich, echtes Benutzerverhalten mit echten Webbrowsern so effizient zu emulieren, wie Sie es mit LoadView tun können. LoadView verwendet echte Browser, die Ihnen mehr Anreiz bieten, in sie zu investieren. Die LoadView-Plattform zahlt sich langfristig für Sie aus, da Sie mit ihr Lasttests einfach in Ihren bestehenden DevOps-Prozess integrieren können.

Wenn Sie immer noch mehr über kostenlose Lasttesttools erfahren möchten, stehen Ihnen auf dem Markt eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung. All dies bietet für sich genommen gute Simulationen. Einige der am häufigsten verwendeten Tools sind:

 

Lasttest-Tool

Jmeter

Die Funktionen von JMeter entsprechen ungefähr denen einer kostenpflichtigen Option, erfordern jedoch viel Fachwissen, um sie richtig zu verwenden. Es passt auch nicht zu LoadView, was wirklich wichtig ist – zum Beispiel groß angelegte Tests, die echte Browser nutzen, und die Fähigkeit, die Vielfalt von LoadView in Bezug auf geografische Standorte abzugleichen. LoadView vereinfacht komplexe Lasttests, sodass sich Ihr Entwicklungsteam auf umsetzbare Erkenntnisse konzentrieren kann, anstatt Testskripts zu schreiben und neu zu schreiben und Fehltritte auf der Grundlage von Ergebnissen zu machen, die weniger genau sind, als sie sein könnten.

 

Lasttest-Tool

Gatling

Gatling, ein weiteres kostenloses Lasttest-Tool, verwendet Java für seine Skripte. Es liefert ähnliche Ergebnisse wie JMeter. Es eignet sich für diejenigen, die JavaScript bereits kennen, kann aber ein Problem sein, wenn jemand die Sprache nicht kennt. Sie können kleinere Tests mit Gatling ausführen. Aber die Schwierigkeit des groß angelegten Testens mit Gatling wird es wahrscheinlich auf Ihrer Liste der Entscheidungen nach unten drücken.

 

Lasttest-Tool

Heuschrecke

Locust bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Auslastungstests kostenlos durchzuführen. Es bietet die größten Benutzerpools unter seinen kostenlosen Gegenstücken. Locust läuft jedoch auf Python, was die Benutzerfreundlichkeit einschränkt.

Unser Service bei LoadView schlägt ausnahmslos jedes Open-Source-Lasttest-Tool in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Support und Qualität von Tests und Berichten. LoadView führt komplexe Lasttests durch und macht sie einfach durchzuführen (auch für nicht-technische Benutzer), mit den genauesten und menschenlesbarsten Berichten, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

 

Sind kostenlose Lasttest-Tools ausreichend?

Die oben aufgeführten Optionen können sich angesichts der Anforderungen Ihres Unternehmens als unzureichend erweisen. Während sie großartige Dienste anbieten und viele von Benutzern bevorzugt werden, die verschiedene Computersprachen beherrschen, fehlen ihrer technischen Seite einige grundlegende Qualitäten, die Sie in einem Lasttest-Tool wie LoadView finden werden.

Ein kostenpflichtiges Lasttesttool wie LoadView bietet eine andere Route. LoadView bietet Cloud-basierte Tests, mit denen Sie Ausgaben für Schulungen und Ausrüstung vermeiden können. LoadView geht noch einen Schritt weiter und bietet eine saubere und benutzerfreundliche Oberfläche, die Ihnen mehr Zeit gibt, Ihre Website auf optimalem Niveau zu gestalten.

 

Lasttest-Tool

Auslastungstests mit LoadView

Mit dem Cloud-basierten Service von LoadView können Hindernisse vermieden werden. Mit LoadView können Sie mehr Zeit damit verbringen, das Leistungsniveau Ihrer Website zu bewerten und zu analysieren, anstatt Zeit damit zu verbringen, die Fähigkeiten zu erlernen, die für den Betrieb eines Open-Source-Tools erforderlich sind. Seine Stärke liegt in der Automatisierung – alles, was Sie tun müssen, ist, auf seine Plattform zuzugreifen und sofort mit der benutzerfreundlichen Oberfläche zu beginnen.

Zu den Funktionen von LoadView gehören:

    • Cloud-basiertes Testen
    • Echte Browsertests und Skripterstellung
    • EveryStep Recorder
    • Testmöglichkeiten von mehreren Standorten aus
    • 24/7 Expertenhilfe
    • Einfache Benutzeroberfläche

LoadView bietet wichtige Werkzeuge für den Erfolg Ihrer Websites und Webanwendungen. Eine breite Palette von einfach durchzuführenden Tests und die einfache Point-and-Click-Integration komplexer Benutzerverhaltensweisen machen LoadView zur herausragenden Option im Bereich der Lasttests, sowohl für Neulinge im Lasttestbereich als auch für Entwicklungsteams, die eine bessere Lösung suchen.

Sie können auf unsere kostenlose Testversion zugreifen, und wenn Sie eine Einführung in die Plattform wünschen, buchen Sie noch heute eine Einzeldemo mit einem Lasttestexperten.