Micro Focus LoadRunner Alternativen:

On-Demand, Cloud-basierte Sload Testing mit LoadView

Konzentrieren Sie sich auf das Erstellen, Testen und Optimieren Ihres Codes und Anwendungen,
sicherzustellen, dass Ihre Kunden eine konsistente Benutzererfahrung erhalten.

Echte Browser

Chrome, Internet Explorer, Android und iOS.

Skripterstellung für echte Benutzerinteraktion

Erstellen Sie Testszenarien, die echte Benutzerinteraktionen emulieren.

Globale Teststandorte

Wählen Sie aus über 13 Standorten auf der ganzen Welt.

Kosteneffektiv

Bezahlen Sie nur für das, was Sie brauchen, on-demand.

Erste Schritte in wenigen Minuten mit LoadView von Dotcom-Monitor

Erfahren Sie, warum Kunden mit LoadView zu Cloud-basierten, bedarfsgerechten Last- und Stresstests wechseln.

Eigenschaften Micro Focus LoadRunner Andere Cloud-Anbieter LoadView
Keine Hardware zur Bereitstellung
Kostenloses, einfach zu bedienendes Scripting-Tool
Webbasierte Plattform
Keine zusätzlichen Skriptkenntnisse erforderlich
Flexible Testszenarien
Kostengünstige Preisgestaltung
Nicht verwendete Ressourcen Rollover von Monat zu Monat

Wenn Sie nach einer leistungsstarken, kostengünstigen Alternative zu LoadRunner von Micro Focus gesucht haben, sind Sie an der richtigen Quelle. LoadView bietet flexible, cloudbasierte Auslastungstests, die die Komplexität des Einrichtens und Verwaltens einer lokalen Lösung wie LoadRunner beseitigen.

LoadRunner war einer der frühen Pioniere der Performance-Test-Arena. Das Produkt hat viele großartige Funktionen, Vorteile und Integrationen. Es unterstützt eine breite Palette von Protokollen, die viele andere Anbieter nicht anbieten können, was LoadRunner für eine lange Zeit zum Go-to-Anbieter in diesem Bereich gemacht hat. Von vielen Kunden hören wir jedoch, dass LoadRunner zu komplex und kostspielig für die Anforderungen ihrer Leistungstests geworden ist, was sie dazu veranlasst, nach einer bedarfsorientierten, Cloud-basierten Plattform wie LoadView zu suchen.

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Funktionen und Vorteile jedes Produkts skizzieren und vergleichen und Sie können selbst entscheiden, welches Produkt am besten zu Ihren Last- und Belastungstests passt.

 

 

LoadView: Für Leistung und Effizienz entwickelt

LoadView wurde mit einigen wesentlichen Überlegungen, Leistung und Effizienz erstellt, wobei die Aufgaben, die andere Tools erfordern, wie z. B. das Einrichten von Lastgeneratoren und Hardware, weggenommen wurden. Mit LoadView müssen Sie sich um diese Aspekte keine Sorgen machen.

Die LoadView-Plattform kann Auslastungs- und Belastungstests für Ihre Websites, Webanwendungen, Webdienste und APIs durchführen – alles über eine einzige Schnittstelle.

Darüber hinaus sind viele der gleichen Teams und Einzelpersonen innerhalb einer Organisation, die mit der Überwachung ihrer Standorte und Anwendungen für Verfügbarkeit und Verfügbarkeit in der Produktion beauftragt sind, auch daran interessiert, die Grenzen ihrer Infrastruktur während der Entwicklungsphase zu testen. Die Verwendung von LoadView während der Entwicklungsphase stellt sicher, dass der zu entwickelnde Code und die zu entwickelnden Anwendungen während des gesamten Prozesses kontinuierlich optimiert werden, anstatt später herauszufinden, wo sich Ihre Engpässe und Fehler befinden. Es geht darum, eine konsistente, erstklassige Erfahrung für Ihre Kunden und Benutzer zu erhalten.

Wenn es um träge Websites und Anwendungen geht, können Benutzer schnell ungeduldig werden und verlassen, um einen Ersatz zu finden. Das bedeutet in der Regel, dass sie direkt zu Ihrem Wettbewerb gehen.

 

LoadRunner von Micro Focus

LoadRunner von Micro Focus ist die lokale Performance-Testlösung, mit der Benutzertransaktionen simuliert und das Systemverhalten und die Leistung unter Last gemessen werden, um DevOps und Ingenieuren dabei zu helfen, Fehler und Engpässe aufzudecken. LoadRunner besteht aus drei Hauptkomponenten:

  • VuGen (Virtueller Benutzergenerator)

Dies ist das Tool, das zum Erstellen und Bearbeiten von Testskripts verwendet wird, die das Verhalten echter Benutzer auf Ihrem System simulieren. Beachten Sie, dass das Virtual User Generator-Tool nicht webbasiert ist und auf den Computer eines Benutzers heruntergeladen werden muss. Die mit diesem Tool erstellten Skripts funktionieren auch mit anderen Produkten wie StormRunner, Performance Center, Application Performance Management und AppPulse Active.

  • Controller

Steuert, startet und sequenziert die Load Generator-Instanzen, -Szenarien und gibt an, welches Skript verwendet werden soll, dauer usw. Der Controller empfängt auch Echtzeit-Überwachungsdaten und zeigt den Status an.

  • Analyse

Sammelt die Daten und Protokolle aus verschiedenen Lastgeneratoren und formatiert Berichte zur Visualisierung von Ausführungsergebnisdaten und Überwachungsdaten.

LoadRunner muss auf Windows- oder Linux-Systemen installiert sein und unterstützt über 50 Protokolle. Zu den beliebtesten Optionen gehören die folgenden:

 

Ajax Flex HTML5 .NET
Java Google Web Toolkit (GWT) Silverlight Seife
Citrix Erp Oracle Sap

 

Ähnlich wie LoadView ermöglicht LoadRunner Leistungsingenieuren das Entwerfen von realen Szenarien, um Hunderte oder Tausende gleichzeitiger Benutzer zu simulieren, und hilft Entwicklern, später die Leistung wichtiger Komponenten zu analysieren, z. B. Reaktionszeit und Code-Level-Performance in ihren Anwendungen. Im Gegensatz zu LoadView haben LoadRunner-Benutzer jedoch auch die Möglichkeit, ihre JMeter-Skripte für Leistungstests sowie die folgenden beliebten CI/CD-Plattformen von Drittanbietern und Open Source zu integrieren, um die Zusammenarbeit innerhalb von DevOps-Teams zu erleichtern:

  • Ide
  • Jenkins
  • Dynatrace
  • Microsoft Visual Studio
  • Junit
  • Nunit
  • Selen

 

LoadView: Skripting mit dem EveryStep Web Recorder

Der EveryStep Web Recorder ist ein kostenloses, webbasiertes Skripttool, das jeden Schritt einer Webtransaktion aufzeichnet und das Skript mit einem echten Browser wiedergibt. Es sind keine zusätzlichen Plugins oder Downloads erforderlich.

Zeichnen Sie mehrstufige Testskripts für kritische und komplexe Benutzeraktionen auf, z. B. Schaltflächenklicks, Menüauswahl, Formularübermittlung, Einkaufswagen, Texteingaben und mehr. Diese Skripts können dann in die LoadView-Plattform hochgeladen werden, um Ihre Websites, Webanwendungen, Webdienste und APIs zu laden.

Skripte können mit über 40 Desktop- und mobilen Browsern (iPhone, iPad, Google, Samsung, etc.) aufgenommen werden, der EveryStep Web Recorder unterstützt praktisch alles, was in einem Browser gerendert wird, unabhängig von den verwendeten Technologien. LoadView unterstützt die folgenden gängigen Sprachen/Technologien:

Ajax Winkel JS Json
Web-API (REST) Seife Websockets
Java HTML5 Blitz
Php Ruby1

 

 

LoadView: Ladesimulationsmethoden

Viele Lasttestlösungen, insbesondere die Open-Source-Vielfalt, können nur protokollbasierte Benutzersimulationen ausführen, was für heutige Anwendungen nicht ausreicht. Das Betonen des Servers ist auf Protokollebene großartig, aber Es fehlt ein großer Teil der End-to-End-Antwortzeit. Wenn es um das Testen von Webanwendungen geht, müssen Sie wissen, was mit dem Verhalten und der Leistung auf der Clientseite vor sich geht. LoadView kann mehrere Benutzersimulationstypen ausführen: HTTP/S und echte browserbasierte Tests.

Darüber hinaus können LoadView-Benutzer aus mehr als 15 Geostandorten auf der ganzen Welt auswählen, um ihre Tests auszuführen, und so sicherstellen, dass die reale Leistung von überall aus, wo sich Ihre Uers oder Clients befinden.

Starten Sie jetzt den EveryStep Web Recorder!

 

LoadRunner: Skripting mit Virtual User Generator (VuGen)

VuGen ist das primäre Tool zum Erstellen und Wiedergeben von LoadRunner-Skripts, um das Benutzerverhalten zu emulieren, das als Vuser bezeichnet wird. Es ist wichtig zu beachten, dass VuGen nur Skripts unter Windows aufzeichnen und sowohl auf Windows- als auch auf Linux-Plattformen wiedergegeben werden kann. Es gibt drei Vuser-Typen – Protokollbasiert, Unit Test-basiert und GUI, je nach Ihren Anforderungen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass ein VuGen-Skript, wenn es wiedergegeben wird, die tatsächlichen Benutzeraktionen im Browser nicht emuliert. Stattdessen emulieren sie die Anforderungen, die als Ergebnis der Benutzeraktionen generiert werden.

Es gibt einige bekannte Einschränkungen für VuGen. Zu den häufigsten Problemen, auf die Benutzer stoßen, gehören die folgenden:

  • Der Browser kann bestimmte Aktionen blockieren, wenn Internet Explorer auf einem Windows-Computer verwendet wird.
  • JavaScript-Skripts werden möglicherweise langsam ausgeführt. Das Löschen des JavaScript-Debuggingmodus kann hilfreich sein.
  • McAffe kann dazu führen, dass VuGen bestimmte Vorgänge nicht ausführen und/oder abstürzen kann. Einige Benutzer berichten, dass das Deaktivieren von Antivirensoftware, die Sie möglicherweise ausführen, die sicherste Option ist, um Probleme zu vermeiden.

Diese Skripts können auch in Verbindung mit anderen Leistungstest- und Überwachungsprodukten wie StormRunner, Performance Center, Application Performance Management und AppPulse Active verwendet werden.

LoadRunner: Zusätzliche Integrationen

LoadRunner lässt sich in andere Micro Focus Monitoring Tools, Micro Focus Diagnostics und Micro Focus Sitescope integrieren. Diese Überwachungstools helfen bei der Suche nach der Ursache von Problemen in der heterogenen Umgebung einer Organisation. Auf diese Weise können Leistungsingenieure oder Entwickler umfangreiche Tests mit minimaler Hardware für jede Kombination von physischen und virtuellen Umgebungen durchführen, einschließlich der folgenden öffentlichen Cloud-Infrastrukturen und Containerplattformen:

  • AWS (Amazon Web Services)
  • Azure
  • Digital Ocean
  • Google Cloud-Plattform
  • Docker

LoadRunner kann auch in die Netzwerk- und Dienstvirtualisierung integriert werden. Dies ist wichtig, wenn Sie reale Netzwerkbedingungen testen müssen oder wenn Sie einen Drittanbieterdienst nutzen, für den Sie den Test noch laden müssen, z. B. die Kreditkartenverarbeitung. Alle diese Integrationen helfen Leistungsingenieuren und Entwicklern, die Leistung vor der Bereitstellung zu optimieren, indem Sie Risiken und Engpässe beseitigen, Kosten durch Messung und Vorhersage der Kapazität minimieren und die Testzykluszeit verkürzen.

Obwohl LoadRunner umfangreich ist, in viele Tools integriert ist und viele Protokolle und Technologien unterstützt, haben viele Benutzer einige der gleichen Bedenken geäußert:

  • Es ist teuer im Vergleich zu anderen kommerziell erhältlichen Tools und Plattformen
  • Nicht benutzerfreundlich
  • Skripting kann lange dauern, insbesondere bei komplexen Skripten
  • Die Wiederverwendung der Skripts kann schwierig sein
  • Ihre Unterstützung ist gut, aber wenn Sie 24×7 Support benötigen, müssen Sie eine zusätzliche Gebühr über das hinaus zahlen, was Sie gerade bezahlen

 

LoadRunner Preise

  • Kostenlose Testversion (Community Edition)
  • Kostenlos fürs Leben
  • 50 virtuelle Community-Benutzer
  • Vollständige Produktfunktionen. Enthält alle Protokolle außer COM/DCOM, Vorlagen und GUI
  • Netzwerkvirtualisierung
  • Cloud-Skalierung über Amazon AWS und Microsoft Azure
  • Zugang zur Micro Focus-Community

Virtuelle Benutzertage – Ab 1,40 USD/virtueller Benutzer pro Tag

  • Die Preise variieren je nach Anzahl der Benutzer, die die Auslastung Ihrer Anwendung oder Website in einem 24-Stunden-Zeitraum testen sollen.

Volumenpreise – Wenden Sie sich an das Vertriebsteam, um individuelle Preise zu erhalten.

 

 

LoadView-Preise und professionelle Services

LoadView verfügt über abonnementbasierte Pläne, die bei 199 USD pro Monat beginnen. Mit unseren Abonnement-basierten Plänen rollen ungenutzte virtuelle Benutzerminuten und Ladeinjektorenstunden von einem Monat zum nächsten. Alternativ können Sie auch aus einem Umzahlplan auswählen. Die Preise werden berechnet und angezeigt, bevor Sie mit dem neuen Test beginnen, sodass Sie genau wissen, wofür Sie bezahlen.

Wenn Ihre spezifischen Bedürfnisse mehr als das oben aufgeführte erfordern, kontaktieren Sie uns bitte für einen maßgeschneiderten Plan.

Professional Services sind eine weitere Option für Kunden, wenn zusätzliche Leistungstestressourcen nicht intern verfügbar sind. Wir bieten alle Elemente des Auslastungstestprozesses, mit denen Sie Assitance benötigen.

Fazit: LoadView vs. LoadRunner

LoadRunner ist eine komplexe und leistungsstarke Performance-Testlösung. Es unterstützt eine breite Palette von Technologien und lässt sich in viele Plattformen integrieren. Je nach Sachkenntnis und Wissen innerhalb Ihrer Entwicklungs- und Engineering-Teams kann es jedoch bei der erstmaligen Implementierung von LoadRunner zu einer steilen Lernkurve kommen.

Zeit ist für alle wertvoll. Wenn Sie nach einer bedarfsgerechten, browserbasierten Auslastungstestplattform suchen, auf der Leistungstests auf Websites, Web-Apps, Webdiensten und APIs – allesamt von einer einzigen Plattform – durchgeführt werden können, dann ist loadView nicht weiter. Es erfordert praktisch keine Einrichtungszeit und Mühe. Die Möglichkeit, Skripts einfach mit dem EveryStep Web Recorder zu erstellen und wiederzugeben und mehrere Benutzersimulationen zu testen, macht LoadView zu einem leistungsstarken Auslastungstesttool.

Es gibt keine langfristigen Verträge und Sie zahlen nur für das, was Sie verwenden und brauchen. Dies gibt Ihren Teams Zeit, sich auf das Erstellen, Testen und Optimieren ihres Codes und Ihrer Anwendungen zu konzentrieren, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden unabhängig davon, wo sie sich befinden, eine konsistente Benutzererfahrung erhalten.

Testen Sie LoadView noch heute!

Keine Kreditkarte, kein Vertrag.