Fangen wir von vorne an. Jede Website, die bei einem geplanten oder ungeplanten Ereignis eine hohe Verkehrslast erwartet, sollte einem Leistungstest unterzogen werden. Es handelt sich um nicht funktionale Tests, die durchgeführt werden, um die Geschwindigkeit, Stabilität und Skalierbarkeit der Website zu bestimmen und das Verhalten der Website / Anwendung unter hoher Last zu messen. Ein Stresstest wird durchgeführt, indem eine hohe Anzahl von Benutzern generiert, die Anruflast erhöht und schrittweise erhöht wird, um die Bruchstelle der Website zu bestimmen. Ein Bruchpunkt ist, wenn die Website entweder abstürzt oder die Leistung erheblich beeinträchtigt wird. Im Gegensatz zu Lasttests, bei denen die Website auf eine bestimmte Last getestet wird, erhöht ein Stresstest die Last, um das Verhalten der Website unter extremen Bedingungen herauszufinden. Es hilft bei der Dokumentation der vollständigen Fehlerparameter und prüft, ob das System nach dem Fehler wiederhergestellt werden kann.

Was passiert also, wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht und Sie nichts dagegen unternehmen? Lass es uns herausfinden.

 

Ihre Website ist abgestürzt, was nun?

In einem realen Szenario kann ein Ausfall Ihrer Website Ihr Unternehmen und die Benutzererfahrung erheblich beeinträchtigen, wenn Sie die Leistung Ihrer Website nicht anhand der während der Stresstests gesammelten Daten optimieren. Hier sind einige wichtige Dinge, die passieren, wenn Ihre Website abstürzt.

 

Unzugängliche Website

In Zeiten mit hohem Datenaufkommen ist Ihre Website für bestehende und neue Benutzer nicht mehr verfügbar. Es kann auch vorkommen, dass Ihre internen Websites / Anwendungen auch mit Ihrer Website verknüpft sind, die den Stresstest nicht bestanden hat. In diesem Fall kommen auch Ihre internen Geschäftsprozesse zum Stillstand und stoppen Ihr Geschäft.

 

Finanzielle Verluste

Wenn Sie einen Festivalverkauf durchführen und Ihre Website den Stresstest nicht bestanden hat, kann Ihre Website während des Verkaufsfensters abstürzen, wenn eine große Anzahl potenzieller Käufer auf Ihre Website kommt, um nach Angeboten zu suchen. Wenn sie nicht auf Ihre Website zugreifen können, sehen Sie einen enormen Umsatzverlust.

 

Markenreputation

Was passiert, wenn Benutzer nicht auf Ihre Website zugreifen können, wenn sie diese am dringendsten benötigen? Sie schädigen Ihren Markenruf. Wenn Sie beispielsweise eine Handelswebsite betreiben und einige Nachrichten dazu führen, dass Benutzer auf Ihre Website eilen, um ihr Aktienportfolio zu verwalten. Wenn sie in diesem Moment nicht auf Ihre Website zugreifen können, verlieren die Leute ihr Geld und Sie schädigen Ihren Markenruf erheblich.

 

Opportunity-Verlust

In dieser Welt des viralen Ruhms können Sie es sich nicht leisten, eine solche Gelegenheit zu nutzen. Wenn Ihre Website viral wird und viel Verkehr auf Ihre Website gelangt, stürzt Ihre Website ab und Sie können die Gelegenheit nicht nutzen. Es besteht die Gefahr, dass Sie Ihre einzige Chance verlieren, den Markt zu knacken.

 

Regulierungsprobleme

Möglicherweise müssen Sie Ihre Website mit hoher Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit betreiben. Wenn Ihre Website jedoch einen Stresstest nicht besteht, besteht ein regulatorisches Risiko. Wenn Sie beispielsweise eine Exchange-Website sind und erwartet wird, dass Sie eine hohe Verfügbarkeit aufrechterhalten, damit die Leute in einem ungewissen Fall nicht ihr Geld verlieren. Andernfalls können die Behörden hohe Geldstrafen verhängen, und Sie müssen möglicherweise enorme Verluste hinnehmen.

 

SLA-Konformitätsfehler

Wenn Sie eine SLA-Vereinbarung zwischen Ihnen und Ihren Kunden haben, wonach Ihre Website stabil sein und mit der erwarteten Geschwindigkeit funktionieren muss, muss Ihre Website jederzeit die SLA erfüllen. Wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht, besteht das potenzielle Risiko, dass Sie gegen die SLA-Vereinbarung verstoßen, die Sie Ihre Kunden mit einer finanziellen Klage kosten kann.

 

Was tun, wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht?

Um die drastischen Folgen und Geschäftsverluste zu vermeiden, sollten Sie Folgendes tun, wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht.

  1. Laden Sie Ihre Website auf erwarteten Datenverkehr herunter, damit Sie die normale Funktionsfähigkeit Ihrer Website kennen.
  2. Wiederholen Sie Stresstests für Ihre Website in einer realistischeren Umgebung in Bezug auf Browser, Geräte und mehrere geografische Standorte, um Bruchstellen genau zu identifizieren.
  3. Verwenden Sie Stresstestberichte, um Engpässe und Mängel zu identifizieren und für diese zu optimieren.
  4. Skalieren Sie Ihre Systemressourcen basierend auf den Erkenntnissen aus Leistungsberichten.

 

Wenn Sie eine neue Funktion oder ein neues Update veröffentlichen, führen Sie außerdem auf der Website immer Lasttests und Stresstests anhand des Leistungsbenchmarks für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit durch.

 

Stresstests mit LoadView

Wie bereits erwähnt, sollte Ihr Stresstest die realistischsten Situationen verwenden, um die Bruchstelle Ihrer Website korrekt zu bestimmen. LoadView ist eine Cloud-basierte Leistungstestlösung, die Sie problemlos für Lasttests und Stresstests verwenden können. Im Folgenden sind einige wichtige Funktionen und Vorteile der Verwendung von LoadView aufgeführt, die es zum besten Cloud-basierten Lasttest-Tool machen:

  • LoadView verwendet echte Browser und Geräte, um eine reale Last zu generieren.
  • LoadView generiert eine Last aus mehreren geografischen Standorten, um die realistischsten Szenarien für Ihren Stresstest bereitzustellen.
  • Es ist EveryStep Web Recorder Erstellt automatisch Testskripte mithilfe der Point-and-Click-Technologie und erfordert keine Programmiersprache.
  • Passen Sie Ihre Last in Echtzeit an komplexere Szenarien an.
  • Stellen Sie die Basisreaktion fest Zeit für eine bestimmte Last, um Ihre Leistung und Benchmarks zu optimieren.
  • Finden Sie die Obergrenzen verschiedener Ressourcen für die Kapazitätsplanung und Skalierbarkeit.
  • Analysieren Sie die Serverleistung korrekt, einschließlich CPU-, Speicher-, Bandbreiten-, Festplatten-E / A- und Datenbankmetriken.
  • Isolieren Sie den Datenverkehr zu einem bestimmten geografischen Standort und überprüfen Sie, wie sich Ihre Website von dort aus unter Stress verhält.
  • Begrenzen Sie den Speicherplatz oder die Datenbankkapazität, um das Verhalten der Website unter Bedingungen mit hohem Datenverkehr zu überprüfen.
  • Entwerfen Sie Testfälle zum Herunterladen und Hochladen großer Dateien unter Stressbedingungen.

 

Zusammenfassung: Was passiert, wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht?

Wenn Ihre Website einen Stresstest nicht besteht, nehmen Sie ihn sehr ernst. Versuchen Sie mehrmals, einen Stresstest unter realistischen Bedingungen durchzuführen, um Bruchstellen, Engpässe und Fehler korrekt zu identifizieren. Optimieren Sie Ihre Systeme basierend auf dem Testbericht, um sicherzustellen, dass Sie über genügend Kapazität verfügen, um einem plötzlichen Verkehrsanstieg für geplante und ungeplante Ereignisse Rechnung zu tragen. Verwenden Sie LoadView, um eine reale Last zu generieren und effiziente Stresstests zu entwerfen, um die Leistung Ihrer Website an mehreren Fronten zu testen. LoadView bietet viele Funktionen, mit denen Sie praktisch jeden Stresstest unterstützen und aufschlussreiche Berichte erstellen können, mit denen Sie Ihre Website schneller optimieren können.

Melden Sie sich für die kostenlose Testversion von LoadView an Sie erhalten 20 US-Dollar an Gutschriften für Lasttests, um noch heute mit dem Stresstest Ihrer Website zu beginnen.